Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
12. November 2020 4 12 /11 /November /2020 14:18

Neuigkeiten von DM-Harmonics

Thema der Woche:

"Wünsche können wahr werden"

 

 

Hallo miteinander,

Eure Wünsche können wahr werden.

Allerdings gibt es auch einen Grund, warum sie bisher noch keine Realität geworden sind.

Deswegen möchte ich Euch heute 2 Impulse mitgeben, die Euch dabei helfen werden, Eure Wünsche wahr werden zu lassen.

 

 

Video der Woche:

Das Geheimnis zur Veränderung ist ...

Seid Ihr interessiert an einem Geheimnis, das zu Erfolg, Glück und Glückseligkeit führt?

Dann habe ich heute etwas sehr Interessantes für Euch.

Hier verrate ich Euch was es ist:

https://www.youtube.com/watch?v=FMt0AEtiW7c/#a_aid=Leben3012

 

 

https://multimedia.dm-harmonics.email/dmharmonics-BWBQt/photos/be16e31b-e4dc-4cb5-bc02-2025ecde05e8.png?img1605041344324

 

 

https://multimedia.dm-harmonics.email/dmharmonics-BWBQt/photos/eb9f3f8a-ba43-4742-ac05-d042ba3c46c4.jpg?img1605041344324

Blogbeitrag der Woche:

Herzenswünsche erfüllen und Träume verschenken

 

Was gibt es Schöneres, als deinen Liebsten die Verwirklichung ihrer Herzenswünsche zu schenken?

Es gibt wenig, was da rankommt.

Deswegen liegt mir dieser Blogbeitrag wirklich am Herzen

Nehmt Euch 1 Minute Zeit und lest diesen Artikel durch:

https://dm-harmonics.com/herzenswuensche-erfuellen-und-traeume-verschenken-blog/#utm_source=newsletter&utm_medium=getresponse&utm_campaign=NL_KW46_2020/#a_aid=Leben3012

 

 

Viel Freude wünscht

Andreas Bernknecht

P.S.: Wenn Ihr dieses Jahr keine Lust auf Weihnachtsstress habt, schaut Euch das hier an:  

https://dm-harmonics.com/herzenswunsch/#utm_source=newsletter&utm_medium=getresponse&utm_campaign=NL_KW46_2020/#a_aid=Leben3012

 

https://multimedia.dm-harmonics.email/dmharmonics/902/20023902/photos/c0547b00-33de-4203-99f9-d3179257e20c.jpg?img1605041344324

 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
22. Oktober 2020 4 22 /10 /Oktober /2020 18:05

Du kannst es ändern !!!!

 

Hallo,

das Gesetz der Anziehung wirkt auch bei Geld.
Nur leider wissen die wenigsten Menschen darüber Bescheid, wie sie das Gesetz der Anziehung effektiv für sich nutzen können.

Mehr Infos bekommst Du im nachfolgenden Video!

 

 

 

Hier klicken, sollte das Video nicht zu sehen sein!

 

 

 

Melde Dich gleich hier an. Suche Dir einen Termin heraus:

Wo:   https://dm-harmonics.com/event-geld-verdienen/#a_aid=Leben3012



Diese Informationen werden Dir helfen, wenn …

... Du Geld, Reichtum und Wohlstand in Dein Leben ziehen möchtest
... Du mehr Freiheit im Leben haben willst
... Du Dich von vielen Alltagssorgen befreien möchtest
... Du Dein Leben endlich finanziell unabhängig genießen willst

Melde Dich an:

Wo: https://dm-harmonics.com/event-geld-verdienen/#a_aid=Leben3012



 

 

 

 

 

 

 

 
 
Diesen Post teilen
Repost0
3. Oktober 2020 6 03 /10 /Oktober /2020 18:23

Ist das Webinar überhaupt für dich

Hallo,

um einige Rückfragen vorweg zu nehmen, möchte ich in diese E-Mail einmal klar stellen, für wen unser Webinar geeignet ist.

 

 

Unser Webinar ist etwas für dich, wenn du

  • Geldsorgen hast
  • mehr Geld zur Verfügung haben möchtest
  • unzufrieden mit deinen finanziellen Möglichkeiten bist


Das Webinar ist auch etwas für dich, wenn du

  • den wahren Grund von Erkrankungen verstehen möchtest
  • wissen möchtest, warum nur du dich wieder gesund machen kannst

 

Jetzt deinen kostenfreien Platz sichern (Klick)

 

 

Ich wünsche dir viel Freude damit!

Andreas Bernknecht

 

 

P.S.: Hier findest du ein paar Feedbacks, die uns zum Webinar erreicht haben:

"Einfach und verständlich
Lieber Andreas, danke für das Webinar. Vieles war mir schon bewusst und dein Webinar ist einfach und verständlich erklärt, informativ und kurzweilig. Hat mir gut gefallen, das war eine sinnvoll investierte Stunde und ich freue mich schon auf die Fortsetzung."


"Interessant
Ein sehr interessanter Einblick in die Zusammenhänge von Kindheit und Glaubenssätzen / -mustern. Auch die Informationen über das Unterbewusstsein und wie man damit arbeiten kann, sind sehr spannend. Ich freue mich auf weitere Seminare. Herzlichen Dank dafür."


"Unglaublich gut!
Mich hat der klare Aufbau des Webinars sehr begeistert. Es gab für mich viele Aha-Erlebnisse und werde alles nochmal mit dem Aufgeschriebenen vertiefen. Ganz herzlichen Dank!"

 


Jetzt deinen kostenfreien Platz sichern (Klick)

 

https://multimedia.dm-harmonics.email/dmharmonics/902/20023902/photos/c0547b00-33de-4203-99f9-d3179257e20c.jpg?img1601226827506

 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
8. September 2020 2 08 /09 /September /2020 10:42

[ UNFASSBAR: Eine Zwangsvollstreckung scheitert oft schon am falschen Postweg. Machen Sie sich diesen und andere unglaubliche Fallstricke zunutze – so wie der Autor es beim Abbau seiner 2,5 Millionen € Schulden erfolgreich vorgemacht hat! ] Sie können schneller von einer Zwangsvollstreckung betroffen werden, als Ihnen lieb ist. Sogar als vermeintlich gute Bürgerin oder guter Bürger. Gegen Sie wird vielleicht schon das Messer gewetzt, ohne dass Sie etwas davon ahnen. Und aus heiterem Himmel kündigt Ihnen der Gerichtsvollzieher seinen unangenehmen Besuch an. Oder man droht Ihnen mit Pfändungen Ihres Kontos, Ihres Gehalts oder Ihrer Rentenansprüche. Auch Mietkautions-Konten stehen wieder und wieder im Fadenkreuz. Besonders, wenn Sie sich zum ersten Mal so einer Maßnahme ausgeliefert sehen, erreicht die Herzfrequenz schlagartig himmelhohe Höhen. • Darf Ihr Gläubiger das alles überhaupt? • Haben Sie denn gar keine Möglichkeit, diese Zwangsvollstreckungsmaßnahmen abzuwehren? • Sagt einem eigentlich niemand Bescheid, welche Rechte Sie als Schuldnerin oder Schuldner haben? Um alles kurz und knapp zu beantworten … Ihr Gläubiger darf wesentlich weniger, als er vorgibt oder Sie glauben. Denn in der Tat hat der Gesetzgeber dafür gesorgt, dass Sie als Schuldnerin oder Schuldner ein ziemlich umfangreiches Arsenal an Abwehrmöglichkeiten nutzen können, um Zwangsvollstreckungsmaßnahmen komplett zunichte zumachen oder sie zumindest zu entschärfen oder extrem zu verlangsamen. Und ja – eigentlich müssten Ihnen Gerichte und Rechtspfleger über Ihre vielen Rechte Auskunft geben. Das tun die aber nicht – aus höchst zweifelhaften, ja verwerflichen Gründen. Und Rechtsanwälte und Schuldnerberater? Sogar die haben oft keinen blassen Schimmer, wie man die allergefährlichsten Gläubiger-Bomben sicher entschärft. In der Tat haben Sie als Betroffene oder Betroffener praktisch nur eine einzige Quelle, die Ihnen ganz genau sagt, welche dieser fantastischen gesetzlichen Abwehrmöglichkeiten Sie in Ihrem konkreten Fall anwenden können. Und diese Quelle biete ich Ihnen heute zu einem Zungenschnalzer-Preis an: »Rettung in der Zwangsvollstreckung«. Auf rund 250 DIN-A4-Seiten finden Sie im »Rettung in der Zwangsvollstreckung« in leichtverständlichen Worten genau das, was der Titel verspricht. Für alle Fremdzugriffe-Bredouillen, in die ein Gläubiger seine Schuldner in Deutschland überhaupt nur bringen kann, findet sich hier mindestens eine perfekte, fundierte, x-fach praxisbewährte Abwehrstrategie. Oft sogar mehrere auf einmal. Ihnen werden die Augen übergehen, wenn Sie lesen, was Sie alles völlig legal in die Wege leiten können, um so eine Zwangsvollstreckung schlagartig wirkungslos zu machen. Manche dieser Maßnahmen können und sollten Sie vorbeugend einleiten; viele Empfehlungen jedoch funktionieren noch erstklassig, wenn Holland schon in höchster Not ist. Manche dieser Volten sind derart ausgefuchst, dass selbst ich als erfahrener Anti-Zwangsvollstreckungs-Recke beim Zusammenstellen dieser Tipps hie und da aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen bin. Diese Vielseitigkeit macht »Rettung in der Zwangsvollstreckung« zu einer unschlagbaren, leicht anwendbaren Allzweckwaffe gegen jeden noch so hintertriebenen Gläubigerangriff. Auch gut zu wissen: Um diese Abwehr-Bollwerke zu errichten, benötigen Sie keine fremde rechtsanwaltliche Hilfe. Sie ziehen das ganz allein durch. Das spart Geld, Zeit und Nerven. Natürlich wollen auch Gläubiger Geld sparen – und wählen deshalb nicht selten den billigen, aber falschen Postweg, um ihr Ziel zu erreichen. Wenn Sie als Schuldnerin oder Schuldner darüber Bescheid wissen, haben Sie schon gewonnen, wie der folgende Fall belegt … Guten Tag, liebe(r) Ratsuchende(r)! Einschreiben mit Rückschein reicht nicht! Einer meiner Leser hatte von seinem Gläubiger ein Einschreiben mit Rückschein bekommen. Er konnte sich schon denken, was drin war: eine Mahnung. Abgebrüht ignorierte er die Benachrichtigungskarte des Briefträgers und holte das Einschreiben erst gar nicht ab. Schließlich hatte er »Rettung in der Zwangsvollstreckung« gelesen. Und er wusste daher, dass Einschreiben mit Rückschein von Vollstreckungsgerichten NICHT als ordentlich zugestellte Mahnung anerkannt werden. Indem er die Mahnung nicht abholte, gewann mein Leser viel wertvolle Zeit. Denn natürlich ist sein Gläubiger juristisch darüber gestolpert, dass er nicht den richtigen Zustellungsweg gewählt hat. Interessanterweise wissen noch nicht einmal viele Rechtsanwälte darüber Bescheid, welcher Postweg in Deutschland ALS EINZIGER von Gerichten als zustellungssicher eingestuft wird. Wie genau diese einzig gültige Alternative zur Irrtumswahl namens »Einschreiben mit Rückschein« heißt, wissen Sie nach der Lektüre von »Rettung in der Zwangsvollstreckung« ganz genau. Ein ganzes Füllhorn an Abwehrmöglichkeiten wartet hier auf Sie! Aber der Post-Trick ist nicht der einzige, der Ihnen im Kampf gegen Gläubiger und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen zumindest wertvolle Zeit verschafft, wenn nicht gar den kompletten Sieg. In der Tat hat der Gesetzgeber ein ganzes Füllhorn an Abwehrmöglichkeiten bereitgestellt, die Sie als Schuldnerin oder Schuldner bedenkenlos einsetzen sollten. Denn Sie tun ja nichts Unrechtes, wenn Sie sich gegen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen wehren. Im Gegenteil: Sie erfüllen den Willen des Gesetzgebers, der all diese Abwehrmaßnahmen schließlich nicht aus »Jux und Tollerei« auf den Weg gebracht hat. Unterm Strich tun Sie Ihrem Gläubiger sogar einen Gefallen, wenn Sie ihm in den vollstreckungsfähigen Arm fallen. In letzter Konsequenz will er Geld von Ihnen haben. Und Sie als Schuldnerin oder Schuldner können ihm Geld nur dann geben, wenn Sie selbst wirtschaftlich leistungsfähig bleiben. Und das wiederum bleiben Sie nur, wenn Sie es schaffen, die Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gegen Sie samt und sonders im Sand verlaufen zu lassen.Genau das wird Ihnen mit »Rettung der Zwangsvollstreckung« spielend leicht von der Hand gehen. Sie brauchen keinen Rechtsanwalt und auch keine gut gefüllte »Kriegskasse«. Die allermeisten Tipps, die Sie hier finden, sind kostenlos oder können »für’n Appel und’n Ei« umgesetzt werden. Mit »Rettung in der Zwangsvollstreckung« setzen Sie jeder Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ein rasches Ende. Denn … • Sie gewinnen spielend leicht eine schier unglaubliche Kompetenz in Sachen Zwangsvollstreckung, indem Sie beispielsweise jede Phase des Verfahrens im Voraus ganz genau kennen lernen. • Sie wissen mit Sicherheit über jeden Winkelzug Bescheid, mit dem Sie Sach-, Konto- und Rentenpfändungen vermeiden oder rückgängig machen. • Sie verschaffen sich »auf ewig« Ruhe vor dem Gerichtsvollzieher, denn Sie haben ihn mit völlig legalen Mitteln zur Untätigkeit verdammt. • Sie bleiben Ihren Gläubigern immer einen Schritt voraus, indem Sie die Abgabe des Vermögensverzeichnisses (früher eidesstattliche Versicherung genannt) völlig legal auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschieben. • Sie zermürben Ihren Gläubiger systematisch und zwingen ihm dadurch attraktive Vergleiche auf, bei denen Sie nur einen Bruchteil der eigentlichen Schuldensumme ausgleichen müssen und unterm Strich viel Geld sparen. »Angst besiegt mehr Menschen als irgendetwas anderes auf der Welt«, versichert uns Ralph Waldo Emerson, der von 1803 bis 1882 in den USA lebte und der Nachwelt als Philosoph und Schriftsteller bekannt geblieben ist. Lassen Sie sich nicht länger von der Angst besiegen. Der Angst vor Zwangsvollstreckungen, Gerichtsvollziehern und anderen Heimsuchungen. »Rettung in der Zwangsvollstreckung« macht Schluss mit dieser Angst. Im Gegenteil: Mit dem Wissen aus diesem einzigartigen Buch werden Sie den Spieß souverän umdrehen. Künftig wird es Ihr Gläubiger sein, der vor IHNEN Angst hat! Das Einzige, was an diesem Buch harmlos ist, ist sein Preis. Denn den habe ich eigens für Sie drastisch reduziert. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, sichern Sie sich Dauer-Schutz vor Zwangsvollstreckungen, und klicken Sie sofort den Bestelllink! Aktionspreis bis zum 10. September 2020 »Rettung in der Zwangsvollstreckung« Hier klicken: ogy.de/402t
Diesen Post teilen
Repost0
24. April 2020 5 24 /04 /April /2020 09:57

Ein Geschenk von Herzen in turbulenten Zeiten

Anwenden musst Du es selbst!

Namaste,

seit Wochen wird über die Medien die Angst vor dem Corona-Virus in einer geradezu bemitleidenswerten und gefährlichen Art geschürt, dass es sogar mich fassungslos stimmt.

Alles, was man sieht, hört und liest, sind Schreckensszenarien.
Du wirst manipuliert.

Vielen Menschen schalten ihr Gehirn vom Denkmodus in den Angstmodus, mit vollkommen irrationalen Verhaltensweisen und der Unfähigkeit, damit normal umzugehen.

Aber die wirklich wichtigste Frage stellt niemand.

IST DIESES VIRUS GEFÄHRLICH FÜR MICH???
Klicke hier zum Video:
VIDEO


Diese Frage kann man nur mit Fakten beantworten, die in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen.

Schaue Dir am besten gleich mein neuestes Video an.
Ich habe dort einfach Fakten zusammengetragen, die oben genannte Frage beantworten können.
Außerdem beantwortet es die Frage, warum Angst gefährlicher ist als das Virus, und was Du einfach gegen Deine Angst tun kannst.

Wie gehe ich richtig mit Angst um?

Wie gehe ich richtig mit Angst um?

Angst macht die Seele krank, heißt es im Volksmund.
Gehörst du auch zu den Leuten, die das verinnerlicht haben?

DMH® – Methode “Deine Essenz des Glücks”

Jeder von uns kennt das Gefühl, Angst vor etwas zu haben, auch wenn es sich bei jedem in anderen Situationen und anderem Ausmaß äußert. Manche Menschen haben Angst vor Spinnen und können noch nicht einmal im selben Raum sein, andere wiederum bekommen Angst, wenn sie sie anfassen müssen und wiederum andere können sie entspannt auf ihrer Hand laufen lassen.

Wie entsteht diese Angst überhaupt? 

Bevor wir uns damit beschäftigen, wie du Angst vermeiden oder ihr entgegenwirken kannst, ist es wichtig zu verstehen, woher sie kommt.

Grob umrissen gibt es 2 Arten von Ängsten: 

Die Urangst und die fiktive Angst. Die Urangst ist die Angst vor Tod oder Schmerz. Sie hält uns davon ab, vor ein fahrendes Auto zu laufen oder im 8. Stock aus einem Fenster zu springen.

Diese Angst hat also den Nutzen, uns am Leben zu erhalten. Wir werden mit ihr geboren und sie soll uns vor realen Gefahren schützen.

Die fiktive Angst ist zum Beispiel die Angst vor Höhe, oder vor Fliegen oder eben auch vor Spinnen. Sie ist in dem Augenblick, in dem du sie empfindest, nicht real, sondern existiert nur in deinem Kopf. Wenn du aufmerksam beobachtest, was für Gedanken dir durch den Kopf gehen und welche Bilder er malt, so wirst du sehen, dass er das Objekt oder die Situation viel größer und bedrohlicher darstellt, als sie in der Realität ist.

Die Angst, die du spürst, ist in dem Moment nicht real, sondern von deinen Gedanken fiktiv erzeugt. 

 

Wie bekämpfen wir jetzt diese fiktive Angst, damit sie schneller verschwindet und gar nicht mehr auftaucht?

 

1. Realitätscheck

Wenn du mit jemandem sprichst, der eine Spinnenphobie hat, wird er dir die Situation mit einer Spinne sehr detailliert und übertrieben darstellen. „Die Spinne in meinem Zimmer ist riesig, so groß wie meine Faust. Sie hat super lange, schwarze Beine und überall befinden sich so Härchen. Wenn sie die vorderen Beine anhebt, dann kann man an ihrem Körper schon die Giftzähne sehen…“

Wenn du dir nun die Spinne anschaust, von der er spricht, wirst du feststellen, dass es eine gewöhnliche Hausspinne ist. Die sind nicht giftig, auch die Haare auf den Beinen wirst du vermutlich gar nicht sehen können und sie ist auch gerade mal so groß wie eine 2 € Münze.

Du siehst hier klar den Unterschied zwischen den Bildern im Kopf und der Realität.

Das Gleiche kannst du bei jeder Angst machen. Frag dich in dem Augenblick, was gerade an Fakten wirklich real ist.

Ein Virus geht rum, wie viele Menschen sind erkrankt, welche Altersgruppe ist besonders betroffen, haben die Erkrankten bereits Vorerkrankungen, wie hoch ist die Sterberate wirklich, welche realen Möglichkeiten habe ich mich zu schützen, kenne ich überhaupt jemanden, der bereits erkrankt ist? 

Schnell wird so klar, dass die Angst durch die übertriebenen Bilder im Kopf verursacht wird, die man einerseits selbst erzeugt, oder durch die Massenmedien erzeugt werden.

2. Meditation

Wenn wir Angst haben, liegt unsere ganze Aufmerksamkeit in der Außenwelt, immerhin erwarten wir einen Angriff oder eine Bedrohung. Unsere Gedanken kreisen endlos um dieses Thema.

Daher kann es hilfreich sein sich davor zu verschließen und die Aufmerksamkeit nach innen zu richten.

Meditation kann helfen, deine Angst zu besänftigen, indem du dich auf dein Inneres fokussierst. Wenn du das immer wieder übst, können Dinge im Äußeren dich weniger aus dem Gleichgewicht bringen. Außerdem lernst du so, in einem gedankenleeren Raum zu verweilen, wodurch sich eine Art Vertrauen entwickelt, das das Unbekannte da draußen weniger erschüttern kann.

 

3. Binaurale Beats – Frequenzen, die beruhigen

Angst löst bestimmte Prozesse im Körper aus, unser Gehirn sendet bestimmte Botenstoffe aus, die das Gefühl weiter bestärken, und unsere Gedanken geben diesem Prozess weiter Treibstoff. Binaurale Beats können hier eingreifen. Dabei reicht Zuhören bereits aus.

Unser Gehirn befindet sich in unterschiedlichen Gehirnwellen, je nach Situation. Wenn wir arbeiten, vibrieren diese Wellen auf einer anderen Frequenz, als wenn wir schlafen.

Noch einmal:

IST DIESES VIRUS GEFÄHRLICH FÜR MICH???
Klicke hier zum Video:
VIDEO

Diesen Post teilen
Repost0
14. März 2020 6 14 /03 /März /2020 14:53

Ängste oder Panik – einfach beseitigen
Besonders in diesen Tagen erfahren wir wie unter allen Menschen Panik verbreitet wird. 
Doch Ruhe wäre besser. Mit Ruhe können wir reale und auch eingebildete Gefahren meistern. Nur wer im Angst- und/oder Panik-Modus ist, kann kaum noch einen klaren Gedanken fassen.
Da wird schon Hilfe von Außen benötigt.
Wie das geht?
Hier eine kostenlose Information: 
ogy.de/8akg
 

Diesen Post teilen
Repost0
Published by jkurth
11. März 2020 3 11 /03 /März /2020 18:24

Neuigkeiten von DM-Harmonics

Thema der Woche:

"Was in unserer Macht liegt zu tun..."

Hallo,

heute möchte ich dir ein Zitat mit auf den Weg geben von Aristoteles.

 

"Was in unserer Macht liegt zu tun, liegt in unserer Macht nicht zu tun."

Egal was du aktuell für schlechte Gewohnheiten oder negative Glaubenssätze hast, die dich zurückhalten oder sogar krank machen, du kannst jederzeit damit aufhören.

Wenn du weißt, wie es geht.

In diesem Newsletter geht es, um eine sehr verbreitete schlechte Angewohnheit: Rauchen.

https://multimedia.dm-harmonics.email/dmharmonics-BWBQt/photos/884e84d8-811d-4157-9555-6a3c793f1966.jpg?img1583877717362 https://multimedia.dm-harmonics.email/dmharmonics-BWBQt/photos/884e84d8-811d-4157-9555-6a3c793f1966.jpg?img1583877717362

Blogbeitrag der Woche: Setze deine Sucht schachmatt

 

Kennst du das?

Die Vorsätze waren da, die Absicht eine Gute, der Leidensdruck groß genug, ein verlockender Gedanke an ein Leben rauchfrei, ohne vermeintliche Wunderwaffe Zigarette.

 

Und doch hast du es nicht umgesetzt, du hast den Plan verschoben und mittendrin abgebrochen. Oder du bist nach rauchfreien Jahren doch wieder rückfällig geworden?

ogy.de/c6zf

https://multimedia.dm-harmonics.email/dmharmonics-BWBQt/photos/ebc50659-0e64-4513-9b47-6afee9920ba9.jpg?img1583877717362 https://multimedia.dm-harmonics.email/dmharmonics-BWBQt/photos/ebc50659-0e64-4513-9b47-6afee9920ba9.jpg?img1583877717362

Empfehlung der Woche: Wie Du mit der neuen DMH®-Methode zum

lebenslangen Nichtraucher wirst!

 

Erfahre als einer der ersten Menschen weltweit,
wie es mit der einzigartigen DMH®-Methode
möglich ist, in nur 2 Wochen wieder zum
Nichtraucher zu werden.

  • endlich wieder fit und gesund fühlen
  • im Monat bis zu 250 Zigaretten-Geld sparen
  • endlich wieder durchatmen können - ohne Reizhusten
  • nicht mehr nach Qualm stinken


Heute um 19 Uhr findet noch einmal ein Live-Webinar statt.

ogy.de/c6zf

Auch wenn du selber nicht rauchst, sind diese Informationen sehr wertvoll. Bestimmt kennst du Raucher, die schon öfter versucht haben aufzuhören.

 

Tu ihnen etwas Gutes und leite ihnen diese E-Mail weiter.

Denn diese Informationen können ihr Leben um 180° wenden.

 

Viel Freude

 
 
Diesen Post teilen
Repost0
29. Februar 2020 6 29 /02 /Februar /2020 16:20

Fußbodenheizung – oder keine Fußbodenheizung?
Ja das ist die Frage. Vor ca. 15 Jahren war ich ein glühender Verfechter einer Fußbodenheizung.
Jetzt nicht mehr.
Ich mag immer noch einen warmen Fußboden. Doch das geht auch ohne Fußbodenheizung und damit viel gesünder.
Wer schon mal im Sommer an einem Sandstrand barfuß gelaufen ist, hat sicher die angenehme Wärme des Sandes gespürt. War unter dem Sand eine Fußbodenheizung? Ganz sicher nicht!
Ich will es kurz machen: Die Sonnenstrahlen wärmen den Strand. Genau so macht das eine Infrarotheizung. Egal ob sie an der Decke oder an der Wand angebracht ist.
Der Vorteil der Infrarotheizung ist die Regelung. Die Sonne heizt den Boden oft zu sehr auf, so dass der Boden schon wieder unangenehm heiß wird.
Mehr Informationen unter:
http://heizung-colditz.de
und
http://gesund-wohnen-leben.de

PS.: Die Anschaffung einer Infrarotheizung kostet etwa halb so viel wie eine Zentralheizung und jeder Raum kann separat mit einer Infrarotheizung eingerichtet werden.
.....und die laufenden Kosten sind deutlich niedriger als bei einer Zentralheizung

Diesen Post teilen
Repost0
28. Februar 2020 5 28 /02 /Februar /2020 10:59

Viele von euch haben schon lange darauf gewartet. Jetzt ist es endlich so weit. 

Versuchen Sie schon länger mit dem Rauchen aufzuhören, aber es klappt einfach nicht?

Haben Sie schon alles versucht, aber nichts hat funktioniert? 

Dann wird das hier Ihr Leben verändern. 

Diesen Samstag29.02um 16.00 h gibt es die große Enthüllung – hier gratis anmelden: 

ogy.de/wlwy

Dieser Samstag wird das Leben von so vielen Menschen zum Positiven verändern. Wollen Sie einer von ihnen sein?

Nichtraucher bitte ich diese Info an interessierte Raucher weiter zu geben.

 

Diesen Post teilen
Repost0
21. Februar 2020 5 21 /02 /Februar /2020 11:19

Heute nur ein Link. Neugierige bitte einmal nachsehen.

Ständig neue lukrative Angebote

Diesen Post teilen
Repost0

Über Diesen Blog

  • : Blog von jkurth
  • : Gesund wohnen und leben, das ist keine Utopie. Mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln können wir in gesunden Häusern leben und die Nebenkosten sind wirklich Nebensache
  • Kontakt

Pages